Die einfachste Kakteenerde der Welt – CactusPodcast – 014

Wie man im Notfall mit Bordmitteln eine Kakteenerde mischen kann

Zwei ganz einfache Rezepte – eins für drin und eins für draußen

Es ist Samstag 20 Uhr, wir freuen uns auf ein langes Wochenende, wir wollen Kakteen umtopfen und stellen fest: kein Krümel Kakteenerde mehr im Haus 
Was tun, wenn jetzt was passieren muss? 
 
Als Kaktusgärtner muss ich oft schnell mal eine Lösung zaubern, auch wenn die Rahmenbedingungen alles andere als perfekt sind. Und ich mag das – besonders. Pragmatisch und einfach. 
Hier kommen zwei Ideen, wie ich mit minimalem Aufwand meine Erde zaubern kann. 

Heute schauen wir uns eine echte Notfall-Lösung an.

Und auch gleich: ein Lieblings Kakteenerde-Mythos aufgeklärt

  • weil es gerade ums zaubern ging: zwar sehr weit verbreitet – aber kein wirklich gute Lösung: Kakteenerde aus Torf und Vogel- oder Spiel-Sand
Warum das nicht gut geht – und wie wir das besser machen können.

Die einfachste Kakteenerde der Welt

von Ulrich Haage | CactusPodcast - Kakteenerde

Kakteenerde – ganz einfach einfach!

Mythos Kakteenerde – „die Übliche“ – oder „Spielzeugerde“
Die meisten Säckchen, auf denen Kakteenerde steht, enthalten eine Mischung aus Torf und Spielsand.
  • Torf plus Sand ist aber noch keine Kakteenerde
  • kann funktionieren – ist aber nix für die Fensterbrett-Kultur
  • Trocknet im Winter ein – und dann hat man ein Problem – denn dann läuft das Wasser einfach am Rand vorbei und verschwindet so schnell, wie es gekommen ist.
Und: 
Häufig findet man an Pflanzen, die schon länger im Baumarkt auf Rettung warten saftige Kolonien von Schädlingen.
Daran ist zwar nie allein die Erde schuld – aber die Rahmenbedingungen sind noch weiter von Gut entfernt.
Was machen wir damit jetzt?

CactusPodcast

Variante 1 – „Blumenmann“

Nimm einfache Blumenerde und etwas mineralisches, zum Beispiel Bims, Lava, Vermiculite, gebrochenen Blähton (gebrochen ist wichtig, sonst fehlen die Poren!) 
Im Verhältnis 1:1 bis 1:2
Gut mischen. Fertig. 
 

Variante 2 – „Wald und Wiese“

Erde aus dem Garten im Verhältnis 1:1 mit gebrochenem Kies mischen – eine ganz einfache, aber praktikable Lösung für die Kultur von winterharten Kakteen im Garten.
Geht super und ist schnell gemacht!
 

 

Wichtig:
Das ist eine Notlösung! 
Gesunde und dauerhafte Kakteenerde geht anders. 
 
Aber es hilft, wenn Not am Mann ist. 
Tipps zum wie „richtige Kakteenerde“ geht – die gibt’s in den vorhergehenden Episoden.
Und Links für fertige Kakteenerde die auch ganz fix per Post kommt gleich hier in den Shownotes.
 
Und das war’s für heute von mir – und ich bin Ulrich Haage.
Schöne Grüße aus Erfurt.
Macht’s gut – und bleibt gesund! 
Aber: ich habe noch mehr Fragen an Euch:
  • was ist Euch beim Thema Erde wichtig?
  • spielt die Herkunft der Bestandteile für Euch eine Rolle?
  • was ist der wichtigste Grundstoff in Eurer Erde
  • habt Ihr Vorschläge was wir noch besser machen können?
 
UND: was interessiert Euch beim Thema Erde – Facebook CactusPodcast Community  oder Mail ins Studio – studio@cactuspodcast.de
 

Was kommt als nächstes?

Der Cactuspodcast kommt wieder mit der Episode 015. 
Dann nehmen wir eine Lupe und schauen uns Thripse an. Winzig kleine Krabbler die einem manchmal das Leben schwer machen können.
 
Was wünscht Ihr Euch noch? 
Habt Ihr Fragen?
Welche Themen soll ich mir in den kommenden Episode vornehmen?
 
Mehr vom CactusPodcast? Geht ganz einfach:
Sogar automatisch: jetzt gleich den CactusPodcast auf iTunes nein Apple Podcast abonnieren. 
Bleibt weiter gesund da draußen! 

Shownotes:

Verschiedene Erden und Zuschlagstoffe

gibt es bei Kakteen-Haage hier: https://www.kakteen-haage.de/Zubehoer/Erde/Erde/  
… hat auch viele Fans:
 

weitere Episoden zum Thema Kakteenerde

Hab ich noch was vergessen?
 
CactusPodcast jetzt bei Apple Podcast abonnieren. Link: https://podcasts.apple.com/de/podcast/cactuspodcast/id1499357242 
Hier geht’s zur Diskussion und mehr Informationen rund um den CactusPodcast – jetzt gleich in der Facebook-Gruppe anmelden: Link: https://www.facebook.com/groups/4080401532000332/
 

Über den Autor

Kaktusgärtner bei | Website

im Podcast seit 2019

Blogger seit 2005,

Kaktusgärtner aus Passion - seit 1970,

... in einer Familie von Kaktusgärtnern seit 1822

... und Gärtner in der Blumenstadt Erfurt seit 1685