Cactusblog

Aus dem Leben eines Kaktusgärtners

Der Kakteen-Haage Katalog

Geschichte

Der erste Kakteen-Haage Katalog erscheint vor knapp 200 Jahren – kurz nachdem die ersten Kakteen in unserer Gärtnerei auftauchen. Seit dem sind unzählige Exemplare an Kakteenfreunde in der ganzen Welt verschickt worden – wie viele es tatsächlich waren – vielleicht finden wir das noch heraus…

Kaum jemand weiß:

  • der Kakteen-Haage Katalog ist eine der ältesten Kakteen-Publikationen überhaupt
  • zugleich mit fast 200 Jahren „Laufzeit“ die Kakteen-Publikation mit der längsten Veröffentlichungsdauer 
  • er erreicht weltweit die meisten Menschen (aktuell sind es jährlich etwa 40.000)

 

Katalog-Geschichten

Und heute?

Der Kakteen-Haage Katalog beschäftigt uns alle in der Gärtnerei – und mich im besonderen. Was mir und uns bei der Erstellung des Kataloges so alles passiert ist – und was bei älteren Katalogen geschah – gibt es hier zu lesen.

Außerdem sammeln sich hier die Links zu den erweiterten Geschichten aus dem Katalog.

  • Völlig verdreht – turbinate Echinopsis eyriesii. Warum ein spiraliger Kaktus richtig und falsch sein kann.
  • Polaskia chichipe – die Titelstory im Herbst 2019
  • Warum Sprituosen künftig vielleicht eine ganz andere Bedeutung für Kakteenfreunde bekommen könnten
  • … mehr dazu in Kürze

Und hier geht es zum aktuellen Kakteen-Haage Katalog – herunterladen oder auf Papier bestellen – ganz wie Sie mögen.

Katalog 2019 – Frühjahrsausgabe im März

Mamillaria bombycina – das seidige Titelthema