CactusBlog

Hier schreibt Ulrich Haage, Kaktusgärtner.
Mein Leben als Kaktusgärtner ist ungemein spannend, oft lustig, wenn ich es zu schwer nehme aber auch mal anstrengend. In jedem Falle aber das Beste, was ich mir vorstellen kann.

Dabei begleitet mich das Cactusblog seit Anfang 2005. Nicht so sehr im Alltag, sondern eher bei den Sachen, die mich aus der täglichen Arbeit rausbringen, oder einen neue Blick darauf bescheren. Hier geht es durchaus um Kakteen, aber eben nicht nur. Lies am besten selbst:

Alle Beiträge:

Eine Bitte zum Jahresende 2019

Eine Bitte zum Jahresende 2019

Liebe Freunde da draußen in der Welt. Ich hab in letzter Zeit das Gefühl den Anschluß zu verlieren. Deswegen habe ich zum Ende des Jahres eine Bitte an euch.   Ich bin in der DDR groß geworden. In einem Land in dem Meinungsfreiheit manchmal ein Problem war - wenn man die falsche Meinung hatte. Aber das war für mich nicht das wichtigste oder kennzeichnende für dieses Land. Das waren die Menschen und das Miteinander. Noch heute treffe ich manchmal auf Menschen die nicht dort gelebt haben - aber dafür ziemlich genau wissen, wie es damals dort gewesen...

mehr lesen