Cactusblog

Aus dem Leben eines Kaktusgärtners

Kakteen-Fernsehen… 1. und 2.

| Keine Kommentare

Heute habe ich meine Zeit im Landesfunkhaus des MDR verbracht. Im großen Foyer war schon richtig Weihnachtsstimmung, drei Weihnachtsbäume, Geschenkberge, jede Menge Fernsehleute und ein paar Pflänzchen waren das Umfeld für den MDR-Garten der am 2.11.08 gesendet wird. Themen werden unter anderem sein: schicke Geschenke für Gärtner, leckere Quitten, Einbruchsicherer Garten, Weihnachtskakteen und Christusdorn. Morgen gibt es ein Bild und die Erklärung was ich mit einem kaputten Fußball angestellt habe.

Noch etwas zum Thema Medienpräsenz:

Morgen sind Kaktuskoch Ulrich Manck und ich – als Kaktusgärtner auch schon im Fernsehen – um 17.45 Uhr in Abenteuer Leben auf Kabel Eins zu sehen.

Das ist die Sendungsbeschreibung – ich bin schon selbst gespannt, wie zutreffend …

Inhalt:

Der Saft des Kaktus hat schon viele in der Wüste vor dem Verdursten gerettet. Aber kann man Kakteen auch essen? Uli Manck kocht in seinem mexikanischen Restaurant tatsächlich Kakteen. „Abenteuer Leben – täglich Wissen“ lässt sich die leckersten Kakteengerichte kochen und berichtet, wie sie schmecken …

Uli Manck kocht Kaktus

Dreharbeiten im Restaurant

Share

Autor: Ulrich Haage

Kaktusgärtner aus Passion... seit 1970, aber mit weitaus längerer Tradition

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


 

  • Facebook