Wie so oft sind die Neuigkeiten im frisch erschienenen Herbstkatalog erst wieder auf den letzten Drücker eingetroffen. Und in einem Fall ist der Katalog schon fertig aber die Ware noch nicht da.

Schlumbergera Hochstamm Abbildung aus dem Kakteen-Haage Katalog 1926

Schlumbergera Hochstamm Abbildung aus dem Kakteen-Haage Katalog 1926

So sieht es beispielsweise bei unseren hübschen Schlumbergera-Hochstämmchen aus. Die kommen erst am übernächsten Montag hier an – erfreuen sie uns noch länger mit ihren schönen Blüten. Hochstämmchen haben eigentlich eine lange Tradition – schon vor mehr als achtzig Jahren waren sie schon einmal groß in Mode. Im Jahre 1926 hieß die Gattung Schlumbergera noch Epiphyllum – der Begriff Kronenbäumchen ist natürlich auch sehr hübsch gewählt. Ach ja, weil bis heute nicht sicher ist, ob das ganze auch noch klappt sind die Schlumbergera-Hochstämmchen auch nicht im Katalog. Der Preis wird unter 20 Euro liegen.

Zwei andere neue Artikel sind schon hier: Mykorrhiza und Kieselgur. Beide haben eins gemeinsam, es waren Wünsche, die schon seit längerem nachgefragt wurden … hmm, von denen uns gewissermaßen unsere Kunden erst überzeugen mussten. In beiden Fällen habe ich mich dann irgendwann mal schlau gemacht … und war auch fasziniert – von den Kieselalgen1 die als Mutter aller Zuschlagstoffe Karriere machen und von den winzigen Pilzen2 die durch ihre blosse Anwesenheit die Nährstoffversorgung von Pflanzen aller Coleur verbessern und damit für ein gesünderes und gleichmässigeres Wachstum sorgen. Diese beiden werden in jedem Fall bei unserer nächsten Aussaat3 eine Rolle spielen und ich bin überzeugt davon, es wird eine positive sein. Nur eins habe ich noch nicht herausgefunden: heißt es nun der, die, oder das Kieselgur – ich tendiere ja zu letzterem, aber wer weiß?

Mehr Detailinformationen über Mykorrhiza gibt es in diesem Artikel in Kürze.

Über den Autor

Kaktusgärtner bei | Website

im Podcast seit 2019

Blogger seit 2005,

Kaktusgärtner aus Passion - seit 1970,

... in einer Familie von Kaktusgärtnern seit 1822

... und Gärtner in der Blumenstadt Erfurt seit 1685

  1. Kieselgur []
  2. Mykorrhiza []
  3. die ersten Samen kommen gerade in die Aussaatbox []