…nachdem uns die Vorboten des nahenden Winters eingeholt hatten, ging es kurzentschlossen hoch in unser „Hausgebirge“,

nach Carsfeld /Erzgebirge (gilt immer schon seit vielen Jahren als der schneesicherste Ort in Mitteldeutschland)……;

www.am-auersberg.de oder direkt auch :  www.carsfeld.com

einen zünftigeren Auftakt zur Grossen Reise konnte es nicht geben….! Daß es dann bereits schon zum 18.! Oktober soviel Schee

geben sollte, hat uns besonders gefreut!

2009m-Bandonion-Carsfeld

..auch ein paar waschechte Latinos aus Buenos Aires waren gerade in Carsfeld zum Int. Bandoniontreffen…..

Orchester "El Afronte"  aus Buenos Aires
Orchester „El Afronte“ aus Buenos Aires

Auf nach Santa Fe de Bogota!

Noch vor dem offiziellen Start unserer Tour (schon am Do den 29.10.) fährt unser erster Mann (Johannes – übrigens ein echter Thüringer – alle weiteren 6 Teilnehmer kommen aus Sachsen) bereits nach Columbien!

Er erwartet die nächsten Teilnehmer am 1.November dort.

Ein absolutes Highlight wird wohl der Besuch des präcolumbianischen Goldmuseums sein.

Manche behaupten es wäre besser bewacht als Fort Knox in den Staaten…., leider werden wir dort kaum Bilder

schiessen können….

1. Besuch im Goldmuseum 1998
1. Besuch im Goldmuseum 1998

Die ersten Tage werden wir uns an der caribischen Küste Columbiens aufhalten…., aber auch dort wachsen schon genügend Kakteen!

hasta  pronto

kaktussteffen