Cactusblog

Aus dem Leben eines Kaktusgärtners

Neujahrsgrüße aus Amerika

| Keine Kommentare

Steffen Janke hat es gut – könnte ich jammern, dort ist es warm und die Sonne scheint. Denn es wird nicht mehr lange dauern, dann haben wir hier die Faxen dicke mit Schnee und Kälte1.

Aber Wetter ist ja nicht alles und im Haus ist es eigentlich schön geheizt und Weihnachtsbaum mit heißem Tee bringt Wärme ins Herz.

Genau das möchte ich uns allen wünschen. Neue Ziele und die Kraft und Gesundheit dafür – und dass es weiter aufwärts geht in 2010. Den Wirtschaftsweisen die Erkenntnis, dass sie mal so richtig auf dem Holzweg waren, einen Sommer mit maximalem Eiskonsum und unzählige schöne Blüten in Gewächshaus und Wiese.

Und bei der Gelegenheit hänge ich gleich die Neujahrsgrüße aus Südamerika an:

… das Neue Jahr startet für mich jetzt in der Region Tupiza; hier geht es dann endlich für  mehrere Tage mit dem Zelt hinaus ins Feld…
Das Wetter ist hochsommerlich heiss, ich bin entsprechend nahe am südlichen Wendekreis.
hasta  pronto
Steffen

M 15. SA-Exp

DSC_0043-4

DSC_0821-3

DSC_0828-3

  1. wenn ich auf den Gaszähler schaue, dann ging es mir schon letzte Woche so []
Share

Autor: Ulrich Haage

Kaktusgärtner aus Passion... seit 1970, aber mit weitaus längerer Tradition

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


 

  • Facebook