Wir sind im Urlaub – in 12 Stunden non Stop bis ans Mittelmeer. In der Nacht mit der Fähre nach Korsika übergesetzt und jetzt ist endlich Urlaub!

Beim wühlen im Schuppen entdecke gestern ich zwischen zwei Regalbrettern etwas Merkwürdiges.

Ich habe keine Ahnung, was das ist. Eine gepresste Orchideenblüte schließt Anja aus. Ich tippe auf etwas pilzähnliches, irgendwo bin ich über so etwas schon mal gestolpert – keine Ahnung wo. (das letzte Bild ist der „Abdruck“ auf einem der beiden Bretter)

pilzbluete

pilzbluete 02

pilzbluete 03

Ich freue mich natürlich über jeden aufschlußreichen Hinweis – also wer eine Idee hat, was das sein könnte – immer her damit…

(was ich bislang auch nicht finden konnte, war ein Internetzugang, darum werden die Beiträge aus dem Urlaub erst mit Verspätung in Netz kommen – was ja auch nicht so wild ist – schließlich ist Urlaub ja kein Alltag 😉 )

Über den Autor

Kaktusgärtner bei | Website

im Podcast seit 2019

Blogger seit 2005,

Kaktusgärtner aus Passion - seit 1970,

... in einer Familie von Kaktusgärtnern seit 1822

... und Gärtner in der Blumenstadt Erfurt seit 1685