Doubletten bei den Feldnummern – da raufe ich mir meine Haare. Und diesmal gibt es die Duoblette nicht mal bei uns sondern eher virtuell. Zur Sache:

In unserem Aussaatbuch gibt es schon seit einigen Jahren Wilcoxia waldeisii RH119, Tula.

Soweit gut. RH steht nach meinem Wissen für Ralf Hillmann aus der Schweiz, der sich unter anderem mit kleinwüchsigen Gattungen beschäftigt. (in meiner Datenbank finde ich zu RH weitere Treffer wie Rudi Haas oder Pavel Ricanek, Miroslav & Hanacek)

Weiter: schaue ich in Ralph Martins Feldnummernindex nach finde ich unter RH119 den Verweis auf

Echinomastus intertextus – Douglas n, Arizona, USA
Schwer, da etwas zu verwechseln. Nachfrage bei unserem Lieferanten – auch hier komme ich nicht wirklich weiter.
Soweit des Rätsels Stand heute
… ich bin weiter dran.