Cactusblog

Aus dem Leben eines Kaktusgärtners

Kalt erwischt…

| Keine Kommentare

Das Jahr beginnt ungemütlich. – Dennoch liebe Leser: Alles Gute für 2009!

Über die Feiertage habe ich mir spontan eine Computerabstinenz verordnet und Zeit mit meiner Familie verbracht, gekocht, gespielt, gelesen, schneegewandert, Weihnachtsbaum und Weihnachsmarkt angeschaut. Halt Sachen die gut zum auftanken sind.

Auch einige Ideen für’s bloggen haben mich überfallen, doch dazu später mal.

Es kam dann etwas anders als geplant, unser Server hat sich meine Ignoranz ein wenig zu Herzen genommen und hat gewissermaßen den Dienst verweigert. Feiertage mit Herzklopfen in der Werkstatt: läuft der rechtzeitig wieder rund?

Er lief. Dank der unermüdlichen Mühen der Werkstatt unseres Vertrauens. 😛

Danach ist alles Herzklopfen vergessen, denn statt dessen ist da ein großer Berg aufgestauter Arbeit. Aufträge (ja! Danke!), unzählige Anfragen, Problemchen und Probleme, liebe Weihnachtsgrüße (noch immer), Jahresplanungen – ja, und dann gibt es auch einiges zu koordinieren in so einem neuen Jahr.

Heute bin ich einfach mal dankbar, das es bei uns keine Engpässe bei der Gaslieferung gibt. Käme nicht gut bei den Temperaturen…

Ich wünsche allen Lesern einen warmen Heizkörper – wie warm mag es wohl in La Paz derzeit sein? Hier sind es -9° C

Autor: Ulrich Haage

Kaktusgärtner aus Passion... seit 1970, aber mit weitaus längerer Tradition

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.