kaktus_des_jahres_2010_echinopsis_eyrisii_dkgMan kann gar nicht alles wissen. Beim durchsehen des Praxisberichtes bin ich eben daran erinnert worden: es gibt auch 2010 einen Kaktus des Jahres – diesmal ist es Echinopsis eyriesii – der Bauernkaktus.

Die Deutsche Kakteengesellschaft und ihre Schwestergesellschaften aus der Schweiz und Österreich haben die Pflanze gekührt – es ist schließlich einer der bekanntesten Kakteen – und wegen ihrer spektakulären Blüten schon seit Generationen beliebt. Konkret schon seit 1830, da wurde die Pflanze von Turpin als Echinocactus eyriesii beschrieben.

Weitere, heute nicht mehr anerkannte Namen sind: Cereus eyriesii, Cereus turbinatus, Echinopsis truncata, Echinopsis pudantii.

Über den Autor

Kaktusgärtner bei | Website

im Podcast seit 2019

Blogger seit 2005,

Kaktusgärtner aus Passion - seit 1970,

... in einer Familie von Kaktusgärtnern seit 1822

... und Gärtner in der Blumenstadt Erfurt seit 1685