Cactusblog

Aus dem Leben eines Kaktusgärtners

goin America

| 2 Kommentare

huuu – I want to go back!!!

In den letzten Tagen, Wochen…. sehe ich nur trocknes Papier. Manchmal sind mit etwas Glück auch Kakteen drauf. Und dann find ich das:

Saguaro Trip

Deb Tory war im März im Saguaro National Park habe ich in ihrem Blog gelesen. Welche Pflanzen sie neben Saguaros (Carnegia gigantea) dort noch entdeckt hat und noch mehr Bilder gibt es in Ihrer kurzen Reisebeschreibung vom Saguaro Trip.

Witzig ist auch die Schautafel, mit deren Hilfe der Besucher das Alter der Saguaro einschätzen lernt. Witzig weil ich etwas ähnliches bereits vor einigen Jahren bei uns im Archiv gefunden habe, die Idee ist offenbar nicht so ganz neu…

Saguaro Trip mit Schautafel

Danach musste ich gleich mal nachsehen, was ein Flug über den Teich kostet… Mit knapp 400 Euro bin ich in Philadelphia. Aber dann ist es noch ein ganz schönes Stück bis nach Arizona 😉

Share

Autor: Ulrich Haage

Kaktusgärtner aus Passion…
seit 1970, aber mit weitaus längerer Tradition

2 Kommentare

  1. 🙂 na dann solltet Ihr schnell buchen, der Dollar wackelt schon wieder ein wenig nach oben wie mir scheint…
    Viel Spaß im Staat der Kakteen

  2. Hallo Uli, 🙂

    jetzt muß ich aber schmunzeln, denn Daniela und ich haben den gleichen Trip seit ein paar Tagen in Planung. 😉 Unser Termin steht zwar noch nicht endgültig fest, aber ins Auge haben wir vom 25.05.2009 – 04.06.2009 gefasst.
    Bei unserem Besuch in Tucso / Arizona wollen wir in den Saguaro Nationalpark, das Sonora Desert Museum und zum Organ Pipe Cactus National Monument.
    Sofern der Dollarkurs in den nächten Monaten seine Talfahrt behält steht dem nichts im Wege.
    Also in diesem Sinne

    man sieht sich in Arizona

    Ralf

    P.S. am 09.08. um 13:20 Uhr Wolkenlos auf VOX gucken, die Sendung ist dem schönen Kakteenstaat Arizona gewidmet

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


 

  • Facebook