aussaat_mai_09_7463In diesem Jahr haben wir eine extrem lange Aussaatzeit. Ende Januar haben wir schon begonnen – und morgen werden die letzten Körnchen für die „Frühjahrssaison“ in die Aussaaterde kommen. Für jeden guten Kultivateur ist so eine Verspätung zwar eine mittlere Katastrophe, denn mitten im Sommer säht man einfach nicht mehr aus.

Leider haben sich die Freunde von FedEx und Zoll herzlich wenig um diese bedeutsamen Agrotechnischen Termine geschert, darum waren die Samen halt ein paar Monate unterwegs, bevor sie endlich wieder sachgerecht in die Erde gebracht werden konnten. Da aber verschiedene Arten darunter waren, bei denen an jedem Tag die Keimkraft deutlich nachlässt war seit langem schon Gefahr im Verzug1.

aussaat_mai_09_7464

Lithops Sämlinge aus dem Februar 2009

About the author

Kaktusgärtner bei | Website

im Podcast seit 2019

Blogger seit 2005,

Kaktusgärtner aus Passion - seit 1970,

... in einer Familie von Kaktusgärtnern seit 1822

... und Gärtner in der Blumenstadt Erfurt seit 1685

  1. um ehrlich zu sein – der Inhalt der Aussaatschalen schaut heute nicht sonderlich vielversprechend aus, nur wenige bis gar keine Sämlinge haben sich bislang gezeigt, aber wir sind wie immer optimistisch – das nächste mal fliegen wir einfach nach Afrika und holen die Tütchen selbst ab []