Cactusblog

Aus dem Leben eines Kaktusgärtners

Gärtner-Rätsel

| 4 Kommentare

Was ist das?

Die Obstbäumer auf der Steuobstwiese meines Freundes Jörg leiden unter häßlichen gelben Flecken – und geringem Ertrag – unter letzterem leidet eher der Beernter.

Da ich Kaktusgärtner bin und kein Obstbauer – muß ich mich mit gelben Flecken gottlob nicht auskennen, aber ich weiß, es gibt ausreichen kluge und wissende Menschen, die das tun und freue mich auf hilfreiche Ratschläge, insbesondere wie der Jörg dem Übel zu Leibe rücken kann.

Ach ja – die erdnahe Sanierung hatte ich ihm schon angedient. Darauf wollte er nach Möglichkeit verzichten. Kommentare bitte hier unten eintragen 🙂

Share

Autor: Ulrich Haage

Kaktusgärtner aus Passion…
seit 1970, aber mit weitaus längerer Tradition

4 Kommentare

  1. Danke für die Hinweise – da bin ich gespannt, was die Streuobstwiese beim nächsten Besuch macht 🙂

  2. Hallo Uli,

    den Meinungen möchte ich mich anschließen.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Birnengitterrost

    Jan

  3. Hallo Uli,

    schau mal auf folgende Seite: http://green-24.de/forum/ftopic9595.html

    Das dürfte der Grund für die Erkrankung sein. Vielleicht kann dein Freund jetzt besser entscheiden, was zu tun ist.

    Ich hoffe ich konnte helfen.

    Liebe Grüße aus dem Südharz

    Daniela

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


 

  • Facebook