Cactusblog

Aus dem Leben eines Kaktusgärtners

Ein neues Hoyabuch ist erschienen – und ich finds gut!

| Keine Kommentare

Hoya - das neue Buch - Surisa und Jens KühneBei dem Preis-Leistungs-Verhältnis und dem zu erwartenden Absatz, der vermutlich alle großen Verlage abschreckt, ist zwei Enthusiasten ein schönes, informatives Buch (und auch noch in Deutsch) gelungen.

Die leider eher überschaubare Gemeinde der Hoya-Fans hat lange auf dieses Werk warten müssen und reagiert in den noch seltenen Rezensionen mit gelinder Enttäuschung.

Die Nomenklatur ist zum Teil etwas ungewohnt, mehr und ausführlichere Infos, mehr Bilder und ein Register werden gewünscht. Sicher wären gerade mehr und deutlichere Abbildungen von Blättern hilfreich, um die Pflanzen zu bestimmen, bei denen man etwas länger auf Blüten warten muß.

Möglicherweise finden wir all das in einem Nachfolgebuch – das aber sicher nur erscheint, wenn dieses erste ein Erfolg wird.

Share

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


 

  • Facebook