Cactusblog

Aus dem Leben eines Kaktusgärtners

Kino im Grünen – Gärten im Film

| 2 Kommentare

Es ist Sommer – ein lauer Abend, ein weicher Rasen, ein paar Stühle. Dazu lecker Sandwiches1 , eine Flasche Rotwein, liebe Freunde, ein Kinoprojektor, ein Film für Geist und Auge. Das sind die Zutaten für das Erfurter ‚Gartenfilmfestival‘2 und es ist eine erfolgreiche Idee. Das Arboretum der Erfurter Fachhochschule bietet nicht nur eine herrliche natürliche Kulisse – der schönste Ort für ein Freilichtkino – noch vor unserem Balkon 🙂

Gärten im Film 2009

Gärten im Film 2009

So sieht das Programm für 2009 aus:

Montag, 13. Juli 2009: „Vicky Cristina Barcelona“

Dienstag, 14. Juli 2009: „Wiedersehen mit Brideshead“

Mittwoch, 15. Juli 2009: „Ab durch die Hecke“3

jeden Abend ab 19.00 Uhr Picknick auf der Wiese im Arboretum, (Zutaten gibt es dazu vor Ort – in diesem Jahr leider nicht direkt von Henner, vielleicht aus dem eigenen Picknick-Korb?)

Filmstart bei Dunkelheit ab etwa 22.00 Uhr

gaerten_im_film_09_01

gaerten_im_film_09_02

Aktuelle Informationen auf der Webseite Gärten im Film.

  1. z. B. vorher bei Henner abholen []
  2. erst bei genauerem Hinsehen habe ich realisiert: hier geht es eigentlich erst in zweiter Linie um Unterhaltung und genießen – die Gärten im Film ist ein handfestes Studienprojekt []
  3. Wallace und Gromit: „Die Jagd nach dem Riesenkaninchen“ ist leider nicht mehr auf Celluloid, nur noch digital zu bekommen, darum musste der Plan geändert werden []
Share

Autor: Ulrich Haage

Kaktusgärtner aus Passion…
seit 1970, aber mit weitaus längerer Tradition

2 Kommentare

  1. Pingback: Gartenkino... | Cactusblog

  2. Pingback: Gärtner, Kakteen, Räucherfisch, Bäume und alternative Heizmethoden | Cactusblog

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


 

  • Facebook