Kakteen-Haage – Weihnachtsüberraschungen 2009 – für alle die unseren Newsletter nicht regulär bekommen


KAKTEEN-HAAGE Newsletter
Ihr Spezialversand für Kakteen seit 1822
Kaktus-Newsletter kurz vor Weihnachten 09

In dieser Ausgabe:

  • Weihnachtskakteen werden immer weniger
  • dafür ganz frisch: der High-End Weihnachtskaktus
  • Herr Matthey schlägt Alarm
  • nur ganz vielleicht: Kaktus-Stollen

English summary:

A few days before christmas we have some news for you:

  • the first of our yellow and white schlumbergera are sold out

  • good news for specialists: we have two little, very pretty christmascactus-trees (just very few schlumbergera see picture)

  • there are several new and interesting plants in our greenhouses – discovered by master Wilhelm in the last weeks – see below

  • Sandra – the girl who is taking care of our seed-department brought me also a handfull of new seeds – for instance the very pretty white flowering Rebutia Hybrid ‚Stirnadels Meisterstueck‘

  • til christmas we have our attractive Christmas-Boxes (Weihnachtspakete) with plants and books

  • and Christoph Matthey – our man who does all the shippings told me recently: some of the pesticides will have a runnig out certificate end of year and cannot be sold in 2010 anymore.


Liebe Kakteenfreunde,

Bei uns gibt es immer noch Stille Nacht. Im Gewächshaus bei unseren Kakteen kennen wir keinen Weihnachtsstress. Und nachts beim Heizungskontrollgang könnte man manchmal wirklich glauben, da irgendwo ganz hinten klimpert im dunkeln ein Rentier mit roter Nase ganz friedlich zwischen den Pflanzen. Bei Licht betrachtet ist davon natürlich nie etwas zu sehen. Und bei Tage ist dort unsere fleissige Mannschaft unterwegs – manchmal in Mission als Weihnachtsmänner und -frauen, tragen kleine Geschenke zusammen die wir Ihnen dann ganz schnell zusenden – bevor es richtig Winter wird.

Schlumbergera Hochstämmchen - kleines Weihnachtskaktusbäumchen

Schlumbergera Hochstämmchen - kleines Weihnachtskaktus-Bäumchen

Dieser Fleiss hat in unseren Beständen schon Spuren hinterlassen – die ersten gelben und weißen Schlumbergera gehen schon zur Neige und werden kaum noch diese Woche ausreichen. Verschiedene Epi-Sorten sind bereits alle.

ABER – wir haben flugs noch etwas neues und vor allem etwas seltenes aus dem Hut gezaubert – Weihnachtskakteen-Bäumchen – schön knospig mit roter oder weißer Blüte. Für jemanden der es dornenfrei und exotisch mag, und vielleicht sonst schon alles hat, sind die Pflanzen genau das richtige.


Schlumbergera-Hochstamm – Weihnachtskaktus als Bäumchen


Meister Wilhelm brachte eine gaaanz lange Weihnachtsliste zu mir. Das sind allerdings nicht seine Wünsche, sondern Pflanzen die er mit viel Liebe für Sie zu Weihnachten ausgesucht hat:

Bergerocactus
emoryi El Rosario, BCN >> 7,50
sehr selten angebotene Art, gelbe Blüten


Echinopsis

grandis   >> 5,50
aus vegetativer Vermehrung
Echinopsis-Hybriden
‘Aubergine’  >> 6,50
weinrot
‘Berggarten’ W. >> 6,50
zitronengelb
‘Gertrude’ MS W.  >> 5,50
leuchtend goldorange
‘Gruß aus Altenbergen’ W.  >> 5,50
‘Hans Sachs’  >> 6,50
weisse Blüte, rosaorange gestreift
‘Ilona’ MS  >> 5,50
karminrot
‘Inka’ W.  >> 6,50
dunkelrosa, Schlund gelb
‘Joker’ W.  >> 5,50
Dunkelgraugrüner, säuliger, kurz bedornter Körper, Blüte 17 cm lang, 7-9 cm Ø, orange mit gelbem Rand und gelbem Mittelstreifen, Schlund grünlich gelb
‘Orff’ W.  >> 5,50
lachsviolett, karmin geflammt
‘Paracas’ W.  >> 6,50
rötlich-lila Blüte
‘Peach Monarch’ W.  >> 5,50
rötlich pfirsichfarbene Blüten
‘Salome’ MS  >> 5,50
dunkellachs, wächst leicht säulig
‘Schachenfeuer’  >> 5,50
langröhrige, feuerrote Blüten mit breitem Kelch, gutwüchsige Pflanzen
‘Spring Symphony’ BS W.  >> 7,50
große rosa bis rosaweiße Blüten, Schick Hybride
‘Terracotta’  W.  >> 5,50
orangerosa Mitte, nach außen terracottafarbig, grüner Schlund
‘Weiße Wolke’  W.  >> 5,50
weiss mit rotlila Mittelstreifen

Facheiroa

ulei  >> 4,50

braune, nadelige Dornen

Lobivia
‘Blaze’  W.  >> 5,50
sehr gesucht, super Blüte, am Grund kräftig lachsrot, manchmal magenta überhaucht, nach außen und an den Spitzen weiß, Pflanzen aus vegetativer Vermehrung, blühfähig

Neobuxbaumia
tetetzo  >> 3,50
interessante, dicke Säulen

Notocactus
buiningii W.  >> 4,50

Oreocereus
trollii – statt 15,50 >> 11,00 Euro
16-20 cm  besonders schön behaart und bedornt

Rebutia

mamillosa WR302 Humke Auslese W.  >> 7,50

rote Blüten mit weißen Sepalen, blühfähig (ein echter Geheimtip)

Thelocactus

bicolor CSD200 W.  >> 4,50

La Rosa, Coah.
bicolor MH245 W.  >> 4,50
San Miguel, Coah.
conothelos v. aurantiacus IDD51/99 W.  >> 4,50
Montemorelos, NL

Trichocereus
pachanoi %   >> 7,50
5 Stück 10-13 cm hoch  statt 37,50 >> 29,50 Euro
3 Stück 40-50 cm hoch  statt 148,50 >> 110 Euro
5 Stück 40-50 cm hoch  statt 247,50 >> 199 Euro

schnellwachsende Säule, gute Unterlage, wird im Volksmund als San Pedro Kaktus bezeichnet

Weberbauerocereus
albus  >> 3,50
weißlich gelbe Bedornung, auch als W. longicomus bekannt

Adromischus
cooperi  >> 4,50
schön gezeichnet
maculatus  >> 3,50

Aloe
calcairophila W.  >> 7,50
blühfähig, seltene, zwergige Art aus Madagaskar, weiße Blüten

Euphorbia
balsamifera W.  >> 59,50
Basis 4 – 5 cm Ø, reichverzweigte, bonsaiartige Pflanzen

Hoya
carnosa f. compacta W. >> 6,50
Blätter dick, gekräuselt, sehr dekorativ, Blüte rosa, blühwillige Pflanzen, auf Ring ca.12 – 14 cm Ø gezogen

Peperomia
nivalis Hybride W.  >> 4,50
kompakter als die in der Natur vorkommende Art
nivalis W.  >> 3,50
lockere, kleine Sträucher bildend, hellgrüne Fensterblätter
wolfgang-krahnii W.  >> 5,50
sehr interessante Art mit Fensterblättern, die am Rand leicht gzähnt sind, benannt nach dem Pflanzensammler Wolfgang Krahn

Senecio
rowleyanus „Perlenkette“  >> 4,50
Mit dieser schönen Pflanze-landläufig auch als das ‘Perlband’ bekannt, lassen sich sehr aparte Gestaltungen machen; auch als Ampelpflanze sehr gut geeignet, Blüten weiß, nach Zimt duftend

Yucca
aloifolia f. variegata W.  >> 23,50
bildet leicht einen schönen Stamm, blaugrüne Blätter mit gelbem Rand

Schlumbergera Hochstämmchen
oder Weihnachtskaktus-Bäumchen rot >> 24,50
oder Weihnachtskaktus-Bäumchen weiß >> 24,50

Diese Form der gepfopften (veredelt) Weihnachtskakteen war bereits um 1910 sehr beliebt – heute erleben die Hochstämmchen eine Rennisance. rote bis violettrote, oder weiße Blüten

Tillandsia
atroviridipetala >> 5,50
für trockenen Standort mit Luftbewegung
flexuosa >> 6,50
Namensgeber war bei dieser Pflanze die gedrehte Blattstellung (=flexuosus) Heimat: Karibik bis Guayana 0-600m. Sie mag es mäßig feucht und hell.
tenuifolia v. minima >> 5,50

Weihnachtssortiment – verschiedene Kakteen
Weihnachtssortiment I5 Pflanzen  statt 27,50 >> 19,50 Euro
Weihnachtssortiment II10 Pflanzen  statt 55,50 >> 37,50 Euro


Einen besonders lieben Weihnachtsgruß gibt es von unserer Saatgutfachfrau Sandra Schmidt – und ihre jüngsten Entdeckungen aus dem Samenlager:

Kakteensamen
EP7160 Echinopsis obrepanda /LO rojasii >> 0,70
G871    Gymnocalycium striglianum >> 0,60
RB4200 Rebutia cv. ‚Stirnadels Meisterstück‘  >> 0,60 (weißblühende Hybride – das finde ich besonders spannend!)
RB3360 Rebutia famatinensis /RE pseudoreicheanus # >> 0,80 (10 Korn)
RB4600 Rebutia heliosa /AY >> 0,60


Alarm!
Herr Matthey – der Mann aus dem Versand – der all Ihre Pakete einpackt, war ganz schön aufgeregt. Wieder einmal laufen zum Jahresende die Zulassungen von verschiedenen bewährten Pflanzenschutzmitteln aus. Dass heisst: ab 1.1.2010 wird es diese nicht mehr im Verkauf geben. Herr Matthey empfiehlt, sich damit vor Weihnachten noch einzudecken.

Pflanzenschutzmittel deren Zulassung zum 31.12.09 abläuft
Axoris Insektenfrei QuickSticks 20 Stück >> 9,50 Euro
(Nachfolger der beliebten Bi58 Sticks, die ebenfalls nicht mehr verkauft werden dürfen)
(Dimethoat) Befreit ihre Pflanzen in Blumentöpfe und Pflanzkübeln im Zimmer- und Gartenbereich innerhalb kürzester Zeit von den häufigsten Schädlingen, wie Blattläusen, Weiße Fliege usw. Der Düngeranteil sorgt für eine optimale Nährstoffversorgung und unterstützt die Aufnahme des Wirkstoffs.

Lizetan – Ganulat 50 g  >> 8,50 Euro
(Imidacloprid 2,5 %), ein Kombipräperat mit NPK Dünger, der die Aufnahme des Wirkstoffes in den Pflanzenstoffwechsel fördert – Anwendung in der Vegetationszeit empfohlen. Anwendung: zum Gießen oder Einarbeiten in die Erdoberfläche, 2 g/Topf – 13 cm Ø

Zierpflanzen Spray 400 ml (Lizetan) >> 9,50
(Imidacloprid+Methiocarb)] der Confidor-Wirkstoff in sprühfertiger Form – wenn es mal schnell gehen soll Anwendung: Auf Pflanze/Befallsherd sprühen – vorher Verträglichkeit prüfen

außerdem: Mykorrhiza gibt es im Moment auch in der günstigen 500 ml Packung – das ist besonders praktisch, wenn Sie im Frühjahr eine größere Menge Erde mischen möchten.

… und es gibt noch einen Wiederholungswunsch vom letzten Weihnachtsfest, ein Wunsch von Herrn Matthey – für unsere Kunden.

Ganz viele Weihnachtspakete. Bitte schön:

Weihnachtspaket „Winterharte Kakteen“
Das Handbuch „Winterharte Kakteen“ (Kümmel/Klügling) + 5 Winterharte Kakteen >> 48,90 Euro

Weihnachtspaket „Sulcorebutia“
Das Buch „Sulcorebutia“ (Augustin/Gertel/Hentzschel) + 5 Sulcorebutia >> 39,50 Euro

Weihnachtspaket „Coryphantha“
Die Monographie „Coryphantha“ (NEU bei uns, R. Dicht/A. Lüthy) + 5 Coryphantha >> 78,50 Euro

Weihnachtspaket „sukkulente Euphorbia“
Das Buch „sukkulente Euphorbia“ (Buddensiek) + 5 Sukkulente Euphorbien >> 69,50 Euro

Weihnachtspaket „Lithops“
Das Buch „Lithops“ (in englisch, Cole) + 5 Päckchen Lithopssamen >> 58,90 Euro

Weihnachtspaket „Agaven“
Das Buch „Agaven“ (Heller) + 5 Agaven >> 37,50 Euro

Weihnachtspaket „Blattkakteen“
Poster Epicactus + 5 Epicactus-Hybriden >> 24,50 Euro

Weihnachtspaket „Echinopsis“
Poster Echinopsis + 5 Echinopsis-Hybriden >> 25,50 Euro


Kaktus-Weihnachts-Stollen
Und jetzt fragen Sie sich – was hat er denn da schon wieder ausgeheckt. Nein! Ich war es nicht – den Kaktusstollen, oder Kaktus-Schittchen wie wir in Erfurt sagen, den hat sich Bäckermeister Roth ausgedacht – und er ist noch nicht ganz fertig damit, denn heute früh schrieb er mir aus der Backstube: … Versuch fehlgeschlagen, teste weiter, alles wird gut … Ich hab der Kaktusstollen selbst auch noch nicht probiert – aber ich weiß schon, was für Leckereien drin sind im Teig – und schon allein dabei läuft mir das Wasser im Mund zusammen: allerlei exotische Trockenfrüchte, ganz spezielle Gewürze – und natürlich Kaktus – dazu war ich selbst in der Bäckerei und habe die Verkäuferinnen mit zwei extragroßen Echinopsis erschreckt. Was Torsten Roth daraus gemacht hat werden wir hoffentlich in Kürze probieren können. – Sie vielleicht auch – denn mit etwas Glück können wir ein paar der „Prototypen“ in diesem Jahr verkaufen – vorausgesetzt: es schmeckt.  🙂

Ob mit oder ohne Kaktus-Stollen wünsche ich Ihnen und Ihren Lieben eine wunderbare Weihnachtszeit – vielleicht klappt es sogar mit Schnee.
Kommen Sie gut ins neue Jahr 2010

schönste Grüße aus der Blumenstadt mit dem besten Weihnachtsmarkt
Ihr *ulrich haage*


Alle verfügbaren Artikel aus dem Newsletter finden Sie in unseren Online-Shop unter www.kakteen-haage.de

Wenn Sie Bücher und Pflanzen lieber persönlich anschauen und uns besuchen möchten – Sie sind uns herzlich willkommen – unsere Gärtnerei ist geöffnet: Im Winter Wochentags von 8 – 16.00 Uhr und Samstags von 10 – 15.00 Uhr.

Über die Feiertage:

Vom 22. Dezember 09 bis zum 4. Januar 2010 haben wir Betriebsferien. Am 28.12.09 ist unsere Gärtnerei zwischen den Feiertagen noch einmal geöffnet.

Der letzte Versandtag vor Weihnachten ist der 21.12.09, ins Ausland am 17.12.09. (bei extrem-Frost können wir ggf. keine Pflanzen versenden)

bis zum nächsten Newsletter, mit freundlichen Grüßen aus der Blumenstadt

Ihr *ulrich haage*


PS: Der nächste Katalog wird 2010 im Frühjahr verschickt. Wenn Sie den Herbstkatalog 2009 noch nicht bekommen haben, hier bestellen.


Unser Newsletter erscheint in unregelmäßigen Abständen. Aktuelle Informationen aus unserer Gärtnerei, der Welt der Sukkulenten, Angebote über frisch ins Sortiment aufgenommene Artikel, Aktionen und Sonderangebote. Sie können unseren Newsletter kostenlos auf unserer Website unter www.kakteen-haage.de abonnieren – und dort natürlich auch ebenso wieder abbestellen.

Opening- and Shippingtimes:
Our nursery will be open until December 21. and one day at December 28. (we are closed for Holydays all other times until January 4. 2010)
Last day of shipment abroad will be Thursday, December 17.
We wish you and your loved ones a very nice christmastime with shiny eyes,
the best wishes from Erfurt
*ulrich haage*

Über den Autor

Kaktusgärtner bei | Website

im Podcast seit 2019

Blogger seit 2005,

Kaktusgärtner aus Passion - seit 1970,

... in einer Familie von Kaktusgärtnern seit 1822

... und Gärtner in der Blumenstadt Erfurt seit 1685