… dazu kommt es hoffentlich nicht.

Eben ruft mich sorgenvoll ein Kaktusgärtnerkollege an. Einer seiner Großhändler habe ein Anwaltsschreiben von einem seiner Kunden bekommen. Dieser habe vor zwei Jahren eine Opuntia fragilis gekauft und sich später daran gestochen. Heute kann er seine Hand nicht mehr bewegen und leidet möglicherweise unter einer allergischen Reaktion.

Zum Glück haben wir in Erfurt unseren Kaktus-Chirurgen, der unsere „Problemfälle“ die wir nicht mehr selbst in den Griff bekommen konnten bisher immer sehr fachkundig lösen konnte. Und das auch in einem Fall, als zwei andere Chirurgen steif und fest behaupteten „da is nix“. Seine Erklärung dazu war lakonisch wie bescheiden: feine Dornen sind im Röntgenbild nicht so einfach zu erkennen. Wenn man nichts sieht, kann man auch nichts behandeln.

Wer einen Unfall mit seinem Kaktus hat – hier gibt es Hilfe:

Chirurgie Erfurt
Johannes Wessig
Chirurg Dipl.-Med.
Geibelstr. 27
99096 Erfurt
Thüringen / Deutschland

Telefon: 03 61 / 3 45 94 75

und für den Notfall hier auch die Koordinaten – falls der Rettungshubschrauber schon kreist…

Geographische Breite: 50.961606
Geographische Länge: 11.026739

Kakteenforum: hier sind noch mehr Hinweise zum Thema Unfall mit Kakteen

Über den Autor

Kaktusgärtner bei | Website

im Podcast seit 2019

Blogger seit 2005,

Kaktusgärtner aus Passion - seit 1970,

... in einer Familie von Kaktusgärtnern seit 1822

... und Gärtner in der Blumenstadt Erfurt seit 1685